<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://px.ads.linkedin.com/collect/?pid=4154377&amp;fmt=gif">
wang-technology
Wang Technology, U.S.A. | Bryan Hom

Notabbruch gemäß den ISEE-Richtlinien

Wang Technology bietet geotechnische und bauliche Lösungen an. Bei einem kürzlich durchgeführten Notabbruchprojekt setzte das Unternehmen die SWARMs von Omnidots ein, um Erschütterungen gemäß den ISEE-Richtlinien zu überwachen.

Über Wang Technology

Wang Technology ist das führende Unternehmen für geotechnische und strukturelle Messtechnik in seinem Gebiet. Mit Niederlassungen in New Jersey und Kalifornien kann Wang Technology verschiedene Regionen auf dem gesamten amerikanischen Festland bedienen. Bryan Hom, Systemmanager und F&E-Leiter bei Wang Technology, hat uns von seinen Erfahrungen mit einem erschütterungsempfindlichen Abbruchprojekt berichtet. Bryan ist für die Vorbereitung der Ausrüstung und die Integration der Felddaten in die Webplattform des Unternehmens verantwortlich.

Das Projekt: Abriss einer Stützmauer gemäß der ISEE 250 Hz-Richtlinie

Wenn ein schwerer Sturm eine Stützmauer zum Einsturz bringt, ist schnelles Handeln gefragt. Wang Technology zögerte nicht, als sie gebeten wurden, einen ihrer Kunden beim Abriss einer defekten Stützmauer zu unterstützen. Die Mauer war gegen ein Wohnhaus gekippt und musste entfernt werden, ohne die angrenzende Struktur zu beschädigen. Wang Technology platzierte zwei SWARM Erschütterungsmessgeräte an der Fassade des Wohngebäudes. Außerdem wurden die SWARMs und ihre Batterien in einem Glasfasergehäuse installiert und die vorkonfigurierte ISEE 250 Hz-Richtlinie in Honeycomb ausgewählt. Die ISEE 250 Hz-Richtlinie ist eng mit den ISEE Field Practice Guidelines for Blasting Seismographs verbunden.

Der Einsatz von Omnidots' Erschütterungsmesslösung bedeutete, dass der Wang Technologys Kunde sofort alarmiert wurde, wenn die Erschütterungen den Grenzwert überschritten. Dies wiederum ermöglichte es ihm, die Arbeiten an der Stützmauer zu stoppen oder anzupassen, ohne das Wohngebäude zu beschädigen. Bei einem Notfalleinsatz wie diesem ist die Zeit von entscheidender Bedeutung. Die mühelose Installation der SWARMs und das Fachwissen von Wang Technology ermöglichten die erfolgreiche Überwachung dieses Projekts.

„Wir waren auf der Suche nach einer Lösung, die den Installations- und Wartungsaufwand sowohl im Büro als auch im Außendienst reduziert und gleichzeitig unseren Kunden möglichst genaue Daten liefert.”
Bryan Hom

Wang Technologies, USA

Warum haben Sie sich für die Erschütterungsmesslösung von Omnidots entschieden?

Wang Technology war auf der Suche nach effizienten Alternativlösungen für die bisherige Überwachungsausrüstung, da das Unternehmen mit den technologischen Entwicklungen in der Branche Schritt halten wollte.

Sie fanden heraus, dass Omnidots' SWARM mit einer externen Batterie und der Honeycomb Webplattform ihre Fähigkeit verbesserte, schneller zum Kunden zu gelangen. Ausschlaggebend für die Entscheidung für die Produkte und Services von Omnidots war das Engagement für den Erfolg der Kunden. Die Firma Wang Technology ist mit ihrer Wahl sehr zufrieden:

„Ich würde Omnidots sehr empfehlen. Der wichtigste Teil eines jeden Herstellers ist sein Service. Omnidots ist auf unsere Bedürfnisse eingegangen und war immer zur Stelle, um alle Probleme zu lösen, die wir auf dem Weg dorthin entdeckt haben. Zweitens haben sich ihre Produkte in unseren Fällen als zuverlässiger erwiesen.” - Bryan Hom

Sind Sie auch auf der Suche nach einer effizienteren Methode zur Überwachung der Erschütterungen in der Umgebung Ihres Projekts? Fragen Sie nach Sie weiteren Informationen über den SWARM!

wang technology-min-1

Omnidots' Vorzüge für bbci Frijwijk

Für bbci Frijwijk bv sind dies die wesentlichen Vorteile der Zusammenarbeit mit Omnidots:

Zeitsparende, erschwingliche Lösung

Kein Bedarf an permanenter Stromversorgung

Zuverlässigkeit von Produkt und Service

Sind Sie bereit, die Demo zu starten?

Sehen Sie Honeycomb und unsere Messlösungen in Aktion